12 von 12. Viele kennen das Projekt schon lange, ich bin in diesem Januar 2022 das erste Mal mit dabei. Es geht so:

An jedem 12. eines Monats teile ich 12 Fotos von meinem aktuellen Tag. 12 Fotos vom 12. des Monats – 12 von 12 eben.

Schreibblock auf dem Sofa

Geliebte Morgenroutine. Jeden Morgen eine Stunde Mindset-Arbeit vor dem Frühstück. Besser könnte ich den Tag nicht anfangen.

2 Kaffeetassen bei offenem Fenster

Morgenkaffee mit Aussicht.

Pult mit Leuchte vor Fenster

Das ist nur der „Call-Tisch“ oder dort, wo ich Videos mache. Zum Arbeiten stehe ich normalerweise.

Lizza und Lavaggiorosso

Spaziergang nach Levanto zum Einkaufen. Im Vordergrund ist das Dorf Lizza, oberhalb im Hintergrund ist Lavaggiorosso – da wohnen wir, nahe der Kirche.

Himbeeren vor Tischchen in einer Bar in Levanto

Zuerst mal caffè. Diese Bar hats geschafft, mit vielen Pflanzen, eine gemütliche Atmosphäre in der sonst sehr nüchternen Umgebung zu schaffen. Warum die Himbeeren jetzt, im Januar, reif sind, kann sich auch niemand erklären.

Weihnachtsbeleuchtung vor blauem Himmel und Meer

Die Weihnachtsbeleuchtung hängt noch. Fühlt sich doch sehr von vorgestern an bei der heutigen Frühlingsstimmung.

Fussabdrücke im Sand und Meereswellen

Kurz ans Meer, das gehört zu jedem Besuch in Levanto. Heute ists ruhig, kaum eine Welle. Was für ein Unterschied zu den Spektakeln, die diese Bucht manchmal vollbringen kann. Vor drei Tagen waren hier noch Dutzende von Surfern am Wellenreiten.

Schatten von einem Paar

Heimweg zu zweit.

Katze auf einer Steintreppe

Interessiert-skeptisch-neugieriger Weg-Beobachter.

Zitronenbaum mit reifen Zitronen

Dass einem hier die reifen Zitronen (und auch Orangen) vor die Füsse fallen, finde ich nach wie vor spektakulär.

Tisch und Stühle an der Sonne

Heute geht draussen essen und arbeiten sogar barfuss und kurzärmlig. So ist der Januar doch sehr erträglich…

Leerer Kühlschrank

Das Ende unseres Kühlschranks. Der Arme hat heute den Geist aufgegeben. Notaktion für eine Ersatzsuche.

Geld verdienen mit Schreiben – so startest du

Du willst dir ein zweites Standbein aufbauen – oder überhaupt deinen Job kündigen, um zeit- und ortsunabhängig zu leben.

Tablet und Handy mit E-Book

Lade dir dieses E-Book zu Null € herunter und lerne die ersten Schritte, wie du mit Schreiben Geld verdienen kannst.

Indem du deine E-Mail-Adresse einträgst, erlaubst du mir, dir jede Woche eine Mail zum Them „Geld verdienen mit Schreiben“ zu schicken. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Marketing von